5 Erkenntnisse aus dem Buch: Solopreneur

In letzter Zeit hört und liest man immer häufiger von der Berufsbezeichnung Solopreneur. Doch was versteht man eigentlich genau darunter. Weiterlesen

Online Kurs Erstellung von A-Z

Was gehört eigentlich alles dazu, um einen erfolgreichen Online Kurs zu erstellen? Diese Frage stellen sich viele, die mit dem Gedanken spielen sich ein smartes Online Business mit eigenen Online Kursen aufzubauen.

Weiterlesen

Megatrend Silver Society

Es gibt einen Tag der älteren Generation – Neudeutsch: Silver Society

Warum eigentlich Silber? Warum nicht Gold? Liegt es an den grauen bzw. weißen Haaren? Aus dem Alten Eisen ist auf jeden Fall ein Edelmetall geworden!

Warum gibt es den Tag überhaupt?  Weiterlesen

Best Ager Blogger unter sich

Und sie haben es wieder getan – sich getroffen mitten in München bei schönstem Wetter, schon zum zweiten Mal.

Die sogenannten Best Ager Blogger (neudeutsch), die Blogger 50+ aus München und Umgebung sind mal wieder zusammen gekommen, teils

  • um sich kennen zu lernen, denn nicht alle, die dieses Mal dabei waren, waren auch beim ersten Blogs50+ Treffen da
  • sich auszutauschen über ihre Motive, warum sie mit ihrem Blog gestartet sind
  • zwecks der Tipps und Tricks beim Bloggen und Vermarkten 
  • zur besseren Vernetzung
  • um vergnüglich bei einem leckeren Essen zu plauschen

 

%name Best Ager Blogger unter sich

 

Warum bloggen wir eigentlich?

Es ist schon interessant, aus welch unterschiedlichen Gründen wir gestartet sind mit unseren Blogs, sei es aus einem körperlichen Schmerz heraus oder aus der puren Freude am Sein, sei es aus Interesse an einem bestimmten Spirit, oder um Erfahrungen zu verarbeiten, sei es um sein angesammeltes Wissen zu digitalisieren und unter die Leute zu bringen oder um sich auf das Rentendasein optimal vorzubereiten.

 

%name Best Ager Blogger unter sich

 

Auf jeden Fall drängt es uns Angegraute, so scheint’s,  verstärkt ins Netz. Siehe dazu auch den Beitrag von Helmut Achatz “Die Alten treibt’s ins Internet“. Doch wir agieren im Netz nicht nur um uns per E-Mail auszustauschen, online einzukaufen oder Flüge etc. zu buchen.

Bei uns geht es um Wesentlicheres. Wir wollen Mehrwert schaffen, Sinn stiften, uns verwirklichen. Wir haben die digitale Herausforderung nicht nur angenommen, sondern sie kreativ genutzt, auf unsere Vorstellungen hin modelliert und sind daran gewachsen.

Zeitlosigkeit, höchste Qualität und Einzigartigkeit sind unsere Markenzeichen.

Netzwerken, Netzwerken, Netzwerken

Nun vernetzen wir uns und werden gemeinsam stärker und selbstbewusster. 

Gelassen rauschen schnelllebige Trends an uns vorüber. Stattdessen tauschen wir uns aus über das, was,  rein technisch betrachtet, funktioniert, oder auch nicht.

Inhaltlich überwiegt die Artenvielfalt, was äußerst charmant ist, bekommt man doch so Einblicke in Lebens- und Arbeitsbereiche, die man sonst so nicht hätte.

%name Best Ager Blogger unter sich

 

Eine Übersicht über unsere vielfältigen Aktivitäten

Da ist zum Beispiel Helmut Achatz mit seinem Blog Vorunruhestand, ein veritabler Profi mit Chefredakteurwissen im Kreuz und Ironblogger-Motivation im Blut. 

Birgit Faschinger-Reitsam ist unsere Draufgängerin im wahrsten Sinne des Wortes. Frauen, die sich spüren wollen – barfuß oder auf hohen Hacken, kommen auf ihrer Seite voll auf ihre Kosten, oder besser: sie kommen wieder auf die Füße.

Mit Sabina Schnick erreichst du die HerbergederFreude. Ein ungewöhnlicher Titel, doch sofort spürst du Love is in the air. Da kommt Freude auf.

Und jetzt wird es richtig spannend. Traudl Hilzensauer entführt dich in den ganz besonderen MayaSpirit. Ihre Vision ist, über den Maya-Kalender Menschen zu unterstützen, damit diese mehr Klarheit, Leichtigkeit und Liebe in ihr Leben bringen.

Alle wollen alt werden, doch keiner will es sein.” Auf Silvia Gößners topage Seite wirst du kompetent und vielseitig unterstützt, um mit dem Älter werden entspannt und liebevoll umzugehen.

Katrin Hilger ist auch noch kurz zu uns gestoßen. Sie bloggt zum besseren Leben durch Nachhaltigkeit.

 

Ja, und dann gibt es auch noch uns beide Organisatorinnen

Catharina Wilhelm ist der zweite Voll-Medien-Schreib-Profi in unserer erlauchten Runde. Sie führt u.a. einen Blog, dessen Bezeichnung sich nicht sofort erschließt. Auf  casowi.me  geht es um Kultur, Reise, Genuss und (Un-)Sinniges. Wenn du wissen möchtest, was ihr Blogname bedeutet, dann kommst du am besten zu unserem nächsten Treffen und fragst sie persönlich.

Tja, und dann gibt es noch meinen Blog Beatrix Andree Erfolgreich Online . Da dreht sich alles um die Digitalisierung deines Wissens, jawoll. Zum Beispiel um die Erstellung von Online Kursen zum Aufbau eines smarten (heißt automatisierten) Online Business.

Und wenn du es vorher noch nicht wusstest, jetzt ist dir klar:

Das ist eine ganz schön coole Truppe, die wir da bilden.

 

Übrigens: Über unser erstes Treffen der Blogs50+ kannst du in dem Artikel: Netzwerken -und zwar weise und ganz schön sexy nachlesen. Da erfährst du auch noch mehr über das Netzwerken an sich.

Und wenn du gerne immer informiert bleiben möchtest, dann kannst du auch meinen Newsletter abonnieren.

Nun freue ich mich auf deine Kommentare und vielleicht hast du Zeit und Lust beim nächsten Treffen dabei zu sein. Wir freuen uns über Zuwachs.

Herzliche Grüße,

Beatrix

 

1 Best Ager Blogger unter sich

 

Diese 6 Selbst-Coaching-Blogs solltest du in der nächsten Zeit unbedingt lesen

Nicht nur den Wunsch nach Selbsterkenntnis gibt es seit Menschengedenken, sondern auch die entsprechenden Routen dorthin. Besonders intensiv haben sich die klassischen Philosophien des Altertums mit den Wegen in unsere Innenwelt beschäftigt. Und darauf können die heutigen Selbst-Coaching-Blogs aufbauen. Weiterlesen

10 gute Gründe, warum du als SolopreneurIn / UnternehmerIn noch heute einen Online Kurs erstellen solltest

3 10 gute Gründe, warum du als SolopreneurIn / UnternehmerIn noch heute einen Online Kurs erstellen solltest

Während die Einen mit ihren Online Kursen schon richtig abrocken, sind die Anderen am Überlegen, ob es sich für sie lohnt, einen Online Kurs zu erstellen.

Denn – und da machen wir uns nichts vor – einen Online Kurs zu erstellen erfordert schon eine Menge Gehirnschmalz und eine gute Portion an Zeit.

Da ist es ja nicht verwunderlich, dass sich manche fragen, was sie davon haben werden. Ob sich der ganze zeitliche und finanzielle Aufwand überhaupt lohnt.

Meine Antwortet lautet ohne zu zögern JA! Und wenn du wissen möchtest, aus welchen Gründen sich ein Online Kurs für dich lohnt, dann solltest du jetzt weiter lesen. Weiterlesen

Netzwerken – und zwar weise und ganz schön sexy

Netzwerken, was ist das? Brauchts das? Und wie geht das?

Weiterlesen

Motivation durch Praxiserfahrung – Interview mit Eva Laspas

Interview mit Eva Laspas 2 687x1030 Motivation durch Praxiserfahrung   Interview mit Eva Laspas

 

In unserem neuen Interview mit Eva Laspas

“Motivation durch Praxiserfahrung”

geht es um Online Sichtbarkeit.

Eva Laspas erzählt, wie sie in relativ kurzer Zeit Online sichtbar geworden ist.

Natürlich konnte sie auf eine langjährige Unternehmertätigkeit aufbauen.

Doch es dauerte eine Weile, bis sie ihr ganz eigenes Talent entdeckte: Das Schreiben.

Nun hat sie die Akademie: Schreiben lernen gegründet.

Und dort findest du auch viel unterstützendes Material, wie z.B. Online Kurse, E-Books und Zusatzmaterial.

 

Das Interview mit ihr kannst du dir hier anschauen: Interview mit Eva Laspas

Bildschirmfoto 2018 01 31 um 14.43.27 1030x568 Motivation durch Praxiserfahrung   Interview mit Eva Laspas

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Anschauen!

 

Frage an Dich:

Welche Inhalte, welche Tipps kannst du für dich mitnehmen, was kannst du momentan gebrauchen?

Ich freue mich über deinen Kommentar und hoffe, dass dieses Interview hilfreich für dich war.

Weitere werden folgen, es bleibt also spannend.

Viele Grüße,

Beatrix

 

    •  

Interview mit Eva Laspas

Interview – Reihe

Motivation durch Praxiserfahrung

Business ExpertInnen stellen uns ihre größten Herausforderungen und ihre Lösungen vor.

Mentalcoach Carina Reitz berichtet von ihren Erfahrungen

Weiterlesen

Online Kurse – Die Erfolgsformel für Introvertierte

In diesem Blogpost geht es um die besonderen Eigenschaften von Introvertierten und wie sie ihre Stärken geschickt mit einem Online Kurs zur Geltung bringen. Online Kurse sind für Introvertierte eine Erfolgsformel für ihr Online Business.

Online Kurse Die Erfolgsformel 1 e1515702777444 Online Kurse   Die Erfolgsformel für Introvertierte

Introvertierte versus Extrovertierte 

Ist das wieder mal eine neue Schublade um uns Menschen einzuordnen und gegeneinander abzugrenzen? Ein Vorurteil oder gar ein Etikett, ein (un-)sinniges Label für unterschiedliche Verhaltensweisen? Weiterlesen

9 wirkungsvolle Wege, entspannt und effektiv zu arbeiten

In unserem Business-Alltag geht es häufig ganz schön turbulent zu. 

Was wir nicht alles machen:

  • Wir recherchieren für mehrwertige Blogartikel
  • Dann schreiben wir diese natürlich besonders locker und flockig, damit auch ja niemand die Arbeit dahinter sieht
  • Diese posten wir dann auf unseren Lieblingskanälen, um auch online sichtbar zu sein.
  • Nebenher produzieren wir digitale Produkte wie Online Kurse, E-Books, Checklisten und was sonst noch alles zu unserem Produktportfolio dazugehört
  • etc. etc.

Denn wir wollen ja als TrainerInnen, Coaches und AutorInnen, bzw. generell als WissensvermittlerInnen alles möglichst schnell und möglichst perfekt bewältigen.

Das alles und noch viel mehr erreichen wir nur, wenn wir uns NICHT verkrampfen und verbiegen, hetzen und abrackern, uns NICHT zu viel abverlangen und uns NICHT auch noch selbst psychisch niederringen.

Wir können nur dann authentisch und nachhaltig erfolgreich sein, wenn wir unseren eigenen Weg finden unser Online Business aufzubauen und uns nicht künstlich von außen unter Druck setzen lassen.

Jana Schulz beschreibt dies sehr bildhaft in ihrem Blogartikel: Was soll der Zeitdruck im Marketing, wenn niemand ihn haben will.

Daher zeige ich dir nun im folgenden 9 wirkungsvolle Wege, entspannt und effektiv zu arbeiten, sowie wie und womit du dich besonders gut konzentrieren kannst.

Mit den genannten Techniken und Tools wächst dein Online Business lässig und entspannt, ohne dass du dich abstrampeln, stressen oder gar verbiegen musst. 

Denn nur wer Spaß und Freude an der Arbeit hat, ist innerlich und äußerlich erfolgreich.

Alles andere ist Krampf und das Gegenteil von lässig.

Siehe dazu auch meinen Blogpost: Lässig dein Online Business aufbauen.

9 wirkungsvolle Wege entspannt und effketiv zu arbeiten e1513014171800 9 wirkungsvolle Wege, entspannt und effektiv zu arbeiten

9 wirkungsvolle Wege, entspannt und effektiv zu arbeiten

Wir starten mit ein paar Internetseiten und einer Software, um uns danach die klassischen, bewährten Techniken anzuschauen.

calm.com 

calm.com ist eine Internet-Seite, auf der es Angebote zu Mediation, Atemübungen, gesundem und erfrischendem Schlaf und Entspannung gibt.

noisli.com 

noisli.com verspricht einen verbesserten Fokus und ein Ansteigen der Produktivität durch verschiedene, angenehme Hintergrundgeräusche, die du dir eigens zusammen stellen kannst.

brain.fm 

Auch die Seite brain.fm ist für unser Ohr gedacht. Sie bietet Musik für unser Gehirn, zur Stimulierung, Fokussierung, zur Aktivierung von Bewusstseinszuständen.

528HZ Sounds for Brain&DNA Healing

Ganz besonders interessant sind zur Zeit die Sounds, die unser Gehirn und dadurch unseren ganzen Körper entspannen.

Ich habe verschiedene Sounds ausprobiert und bin überrascht, wie schnell und tiegreifend die Entspannung einsetzt.

Meine drei bevorzugten Sounds sind:

  1. 528Hz Release Inner Conflict & Struggle | Anti Anxiety Cleanse – Stop Overthinking, Worry & Stress
  2. Activate Brain to 100% Potential ✔ Gamma Binaural Beats ✔ Genius Brain Frequency #GV165
  3. **WARNING** SECRET MONK SOUNDS FOR BRAIN ACTIVATION & HEALING : VERY POWERFUL

Monitoring Rescue Time

Mit der Zeitmanagement Software Monitoring Rescue Time kannst du deine Work-Life-Balance messen und verbessern. Es soll dir helfen, deinen täglichen Gewohnheiten und Ablenkungen auf die Spur zu kommen, damit du verstehst wie du dich besser fokussieren und produktiver werden kannst.

Eigene Playlist

Stelle dir doch auch eine eigene Playliste mit der Musik zusammen, bei der du am besten arbeiten kannst.

Du könntest verschiedene Playlists anlegen für unterschiedliche Bedürfnisse.

Eine Zusammenstellung für ruhiges, entspanntes Arbeiten, eine für motivierende Gefühle, eine für ausgelassene Freude. 

Meditation

Meditation ist eine sehr alte und wirkungsvolle Technik um sich von der Außenwelt kurzzeitig zurück zu ziehen. Der Blick nach innen beruhigt nicht nur unsere Nerven und entspannt unseren Körper. Ein ganz wesentlicher Aspekt beim Meditieren ist die Sicht nach Innen. 

Wenn wir regelmäßig meditieren, verändert das unsere Sicht auf die Welt, auf unsere Mitmenschen und auf uns. 

Ängste und Sorgen lösen sich auf, Gelassenheit und innere Ruhe gewinnen Raum.

Yoga

Yoga ist eine der intelligentesten Körper- und Geistesübungen, die ich kenne.

Einerseits geben uns die vielen verschiedenen Asanas (statische Körperhaltungen) und Karanas (dynamische Bewegungsfolgen) Energie, Stabilität und Spannkraft und andererseits wird unsere innere Haltung gestärkt.

Yoga vermehrt unser Wohlbefinden, erzeugt Gelassenheit, stärkt Selbstvertrauen und bringt dadurch Freude in unser Leben.

Mudras

Da ich mich seit Jahren mit Joga beschäftige, möchte ich dir nun auch noch eine geniale, weil so einfache und effektive Methode beschreiben, mit der du wunderbar entspannen kannst.

Yogi3 e1513013902369 9 wirkungsvolle Wege, entspannt und effektiv zu arbeiten

 

Du wirst du jetzt eine jahrtausendealte Kunst in alltagstauglicher Weise kennen lernen.

Ich zeige dir eine Mudra 

Eine Mudra ist ein sogenanntes Finger Yoga. Und wir kennen Spiele mit den Fingern ja eigentlich auch aus unserer Kindheit. Dies ist auch bei Gertrud Hirschi zu lesen, wenn sie schreibt, dass wir schon als Kinder  Fingerspiele gemacht haben, indem wir zu einem Lied einzelne Finger gestreckt oder gebogen haben. Sie weist darauf hin, dass in der Heilpädagogik bei Lernschwierigkeiten gerne Handübungen eingesetzt werden, die die Gehirntätigkeit aktivieren und Konzentrationsfähigkeit fördern. Sie entspannen die Nerven und führen zu innerer Ruhe.

So können Mudras wahre Wunder vollbringen. Auf der einen Seite, weil du dir mit dem Halten der Mudra deine wohlverdiente Ruhe gönnst. Auf der anderen Seite, weil du damit ganz real entspannst. 

Besonders entspannend finde ich die Rudra-Mudra (Herrscher des Solarplexus), zumal du mit ihr nicht nur Stress reduzierst, sondern auch neue Energien aufbauen kannst. Daher möchte ich dir heute die Anleitung dazu schenken.

Schaffe dir eine ruhige Atmosphäre bei der du entspannen kannst. Störquellen wie z.B. Telefon und Handy solltest du ausschalten.

Mudra1 e1513013996654 9 wirkungsvolle Wege, entspannt und effektiv zu arbeiten

 

Du legst mit der rechten und linken Hand die Spitzen des Daumens, des Zeige- und Ringfingers aneinander. Die anderen Finger sind locker gestreckt. Du hältst diese Mudra ca. 5 Minuten. Die regelmäßige Anwendung der Mudra verstärkt den positiven Entspannungseffekt.

Was besonders schön ist an dieser Entspannungstechnik, dass du keine spezielle Kleidung oder sonstige Ausrüstung brauchst, keinen besonderen Raum, du brauchst NICHTS, nur deine Finger!

Mudras kannst du machen rund um die Uhr, egal ob zu Hause, auf Reisen, nachmittags im Park oder als kurze Pause vor dem PC.

Der Stress lässt nach

Die Wirkung ist Entspannung pur

tief – wohlig – meditativ

Besonders stark wirkt die Mudra mit einer Affirmation, wie zum Beispiel:

Ich gebe mein Bestes, den Rest übernimmt das Universum.

Plane doch ein paar Zeiten für deine Entspannung in deinen Tagesablauf ein. Doch bedenke, es kommt nicht auf die Länge deiner Übung an, sondern auf ihre Qualität!

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wohltuend das Praktizieren von Mudras ist.

Und auch für mich war das Schreiben des Artikels eine Wohltat. So habe ich doch mal wieder Blatt und Stift hervorgeholt um den Yogi und die Mudra zu zeichnen.

 

Wenn dich das Thema tiefgehender interessiert, dann gibt es hier gibt es weitere Blogartikel zum Thema:

karrierebibel.de : hintergrundmusik

Hubspot: Musik fürs konzentrierte Arbeiten

healthyforces: Yoga für Anfänger 

Auf meiner Pinterest Seite: Relaxed@Work

 

Und nun zu deinen Erfahrungen:

Was machst du, oder welche Tools nutzt du, um zu entspannen oder überhaupt um angenehm und relaxed zu arbeiten?

Ich bin gespannt auf deine Kommentare,

herzlichst Beatrix

 

Möchtest du dich näher mit einem entspannten und gleichzeitig Erfolg versprechenden Online Business beschäftigen. Dann ist mein kleiner, feiner und obendrein noch kostenloser Online Kurs genau passend.

 

4 Book 495x400 9 wirkungsvolle Wege, entspannt und effektiv zu arbeiten

Wie du mit deinem eigenen Online Business starten kannst

So wird dein Online Kurs garantiert fertig Beatrix Andree image 3

Geht dir bei der Erstellung deines Online Kurses die Puste aus? Das muss nicht sein. So wird dein Online Kurs garantiert fertig: Es gibt bewährte Strategien und Techniken, die dir helfen, deinen Online Kurs fertig zu stellen. 

Weiterlesen